Walter Mossmann Preis

Erste Preisverleihung:

01.05.2024

 

im Historischen Kaufhaus Freiburg

Der Walter Mossmann-Preis wird im Rhythmus von zwei Jahren und immer am 1. Mai verliehen. Die erste Preisvergabe ist für 2024 geplant. Mit dem Walter Mossmann-Preis werden Menschen bedacht, die sich in besonderer Weise gesellschaftspolitisch engagieren und mit ihrem Engagement das ideelle Vermächtnis von Walter Mossmann gegenwärtig halten. Konkret heißt das: Menschen, die sich – wo und in welcher Form auch immer – mit Courage für eine Gesellschaft einsetzen, in der Solidarität und Gerechtigkeit die Basis des gesellschaftlichen Zusammenlebens bestimmen. 

 

Über die Vergabe des Walter Mossmann-Preises entscheidet der Vorstand der Walter Mossmann Gesellschaft zusammen mit dem Kuratorium, dem über den Vorstand hinaus bis zu vier weitere Personen angehören.“

 

Mehr Infos über den Walter Mossmann Preis kommen Demnächst